Zum
Wohnungs-
finder

Selma verspricht Wohnen mit einem Hauch südlicher Leichtigkeit.

Das mag auch an der weiß getünchten Fassade oder den raumhohen Fenstern mit den typischen Holzläden liegen.

Dieses Wohngefühl verteilt sich auf drei verwandte aber unterschiedlich dimensionierte Gebäudekörper: S, L und M, wie SeLMa. Die drei Schwestern sind raffiniert miteinander verbunden.

Für noch mehr Urlaubsgefühl sorgt der schön strukturierte ‚Park im Park‘ mit Hängematten und Sitzgruppen,
dichten Altbaumbeständen, oder dem kleinen spanischen Holz-Eselchen namens Platero.

So fühlt sich Urlaub zu Hause an.

Der Name Selma.
Die Selma-Steinmetz-Gasse – die Parkstraße an der unsere 3 Schwestern liegen – wurde nach einer tapferen Widerstandskämpferin benannt.
Dies ist ein guter Grund für den Namen – der schöne südländische Klang auch.

 

Drei Schwestern.

Die 65 Wohnungen von Selma verteilen sich auf den kleinsten Baukörper (S)elma mit 8 Wohneinheiten, die mittelgroße Sel(M)a mit 15 Einheiten und die größte Se(L)ma mit immer noch überschaubaren 42 Wohnungen.

Durch die kompakten Gebäudegrößen werden das Miteinander und das Nachbarschaftsgefühl unterstützt.
Alle drei Selmas sind natürlich auch barrierefrei gestaltet, haben eine gemeinsame Tiefgarage und zeichnen sich durch durchdachte Details und Materialien aus.

Durch das Spiel mit den in den Geschossen unterschiedlich vor und zurückspringenden Erkern kommt Leben in die sonst kubischen weißen Gebäude.

Holz ist hier das verbindende Element – vielfach eingesetzt als Sonnenschutz vor den Fenstern, Sichtschutz auf den Balkonen und zwischen den Terrassen oder als Fassadenelement bei den Eingängen sowie im Sockelbereich.
Auch in den besonders hellen und freundlichen Stiegenhäusern werden Sie Holz wieder finden. Großflächige Oberlichten und Fenster bringen viel Licht in die Etagen.

Selma L. befindet sich im Osten des Bauplatzes und ist mit 6 Geschossen die größte der drei Schwestern. Durch eine spektakuläre Einkerbung in das Gebäude entstand im 4. und 5. Stockwerk ein zweigeschossiger Gemeinschaftsbereich mit Küche und angrenzender Terrasse.
Dieses herrliche Sonnendeck mit eleganten Outdoor-Möbeln bietet Weitblick und viel Raum um, dieSeele baumeln zu lassen.

 

Selma S. und ihre größere Schwester Selma L.

Alle drei Schwestergebäude schmiegen sich harmonisch an die unter- schiedlichen Niveaus der prächtigen Parklandschaft.

Selma voll mediterran

Ja, die Fassade darf einem – wie gesagt – durchaus spanisch vorkommen und verspricht ganzjährig Urlaubsgefühle.

Die ‚hauseigene‘ Parklandschaft vergrößert diese Ferienstimmung augenblicklich auf üppige 3.300 m2.

In einer der geräumigen Wohnungen von Selma zu wohnen heißt, sich die Ferien nach Hause zu holen. Der Sonnenschutz aus Holz ist nicht nur attraktiv, sondern sperrt die Hitze an heißen Tagen wirkungsvoll aus. In unterschiedlich ausgeprägten Formen wechseln sich zusätzlich Balkone, Erkerfenster, Terrassen und Gärten ab.

Alle drei Selmas erstrecken sich auf zwei Ebenen – Gartengeschoss und Erdgeschoss werden raffiniertmiteinander verbunden.
Das Erdgeschoss ist Zugang zum weitläufigen Park, den Wohnstraßen oder dem Quartiersplatz. Im Gartengeschoss kann man aus dem Fahrradraum direkt auf die Radwege rollen.

Mittig gelegen weitet sich der Weg zu einem kleinen Platz aus. Sitzgelegenheiten bringen hier die BewohnerInnen aller drei Häuser zusammen – umrankt von lila und weißen Blumen in Pflanzenbeeten.

Auf der unteren Ebene Richtung ‚Grüner Rand‘ werden die Privatgärten von Heckenpflanzungen ein-gezäunt. So wird ein fließender Übergang zwischen den Bestandsbäumen und dem natürlichen Charakter von Selmas Freiräumen geschaffen.

Auch die Terrassen- und Balkongestaltung ist von der zeitgenössischen spanischen Architektur inspiriert. So dominiert hier eine helle, freundliche Farbgebung. Zwischen den Gärten nehmen großformatige Steinplatten und der eigens designte Sichtschutz aus Holz den Bezug zur restlichen Architektur wieder auf. Helle Steinplatten markieren auch den Platz zum Spielen für Kinder und Jugendliche.

Und vielleicht entdeckt man von hier auch das kleine Holz-Eselchen namens Platero am hauseigenen Kinderspielplatz – eine Hommage an die Heimat der Architekten.

 

Wohnungen mit Mehrblick

Stilistisch würde man bei Selma einen spanischen Meerblick erwarten. Den kriegt man natürlich auch: Mehrblick über ganz Wien.

Selma hat für alle was:
Jede Wohnung bietet andere Raffinessen und die Extras reichen von Garten über großzügige Terrassen, Parkblick bis hin zum Panoramablick – immer ein perfektes Zusammenspiel von Innen und Außen.

Neben den durchdachten Grundrissen mit ausreichendem Stauraum, überzeugen diese Wohnungen durch die Ausrichtung nach möglichst vielen Himmelsrichtungen.
Will man es auf den Punkt bringen, dann liegt der Charme dieser Wohnungen sowohl in ihrer Raffinesse, ihrem hohen Qualitätsanspruch sowie in ihrem südeuropäischen Flair.

Selma L:
Wohnungen in diesem Gebäudekomplex punkten – neben vielen anderen Vorzügen – mit luftigen Raumhöhen von ca. 2,85 Metern.
Der großzügige Fernblick reicht über Quartiersplatz und Park bis hin zum imposanten Panorama Wiens.

Dachgeschosswohnungen:
Damit man dieses überwältigende Gefühl von Licht, Luft und Sonne auch im Badezimmer bestmöglich einfangen kann, sind diese mit einer Lichtkuppel ausgestattet.

 

Terrassenwohnungen

Quadratische Pflanztröge in unterschiedlichen Größen und Wasserbecken zonieren die Gärten. Auch ebenerdige Beete mit Stauden und Gräsern sind Teil der Gestaltung. Zum öffentlichen Raum hin werden die Gärten von zurückhaltenden, begrünten Zäunen abgegrenzt.

BewohnerInnen von Selmas Garten-
und Terrassenwohnungen dürfen sich übrigens Ihren Baum aussuchen!

Sie sehen Selmas Terrassenwohnung Top L. 2
96 m2 Wohn- und beinahe doppelt so viel Terrassenfläche – und das auf Augenhöhe mit Baumkronen.

 

Vierzimmer-Wohnungen

Diese wahren Raumwunder – speziell für Familien – verfügen über zwei Badezimmer. So gibt es bei manchen Ausführungen einen geräumigen Master Bedroom mit Zugang zum eigenen Bad und Schrankraum.
Einem stressfreien Morgen steht so nichts mehr im Wege.

Sie sehen Selmas Fernblickwohnung Top L. 31
110 m2 und 4 Zimmer – alle mit Weitblick über die lebenswerteste Stadt der Welt.

 

Parkblickwohnungen

Sie sehen Selmas Parkblickwohnung Top L. 34 Diese Zweizimmerwohnung gewinnt durch den großzügigen Balkon ein weiteres Freiluftzimmer mit Blick zum zentralen Park dazu.

Gartenwohnungen

Die im Garten- sowie Erdgeschoss situierten Wohnungen spielen gekonnt mit den unterschiedlichen Geländeniveaus.
Alter als auch neuer Baumbestand sowie Hecken bilden einen natürlichen Sichtschutz und wahren Ihre Privatsphäre.

Sie sehen Selmas Gartenwohnung Top M. 2
118 m2 Wohnfläche werden durch ebenso viel Außenraum quasi verdoppelt.

 

Selmas Comunidad

Im zweigeschossigen Gemeinschaftsbereich samt Küche und großzügiger Terrasse, verwandelt sich Nachbarschaft in ein gemeinsames Lebensgefühl.

Mehr Information zur Lage von Selma.
Selma in Google Maps zeigen.
Folder von Selma downloaden.
Zum Wohnungsfinder.

 

Selmas Fakten:

Selmas Adresse: Selma-Steinmetz-Gasse 4-8
65 Wohnungen, 50 Stellplätze
Selma S. Energieausweis: Referenz-Heizwärmebedarf im Standortklima 33,6 kWh/m2a; fGEE: 0,77 Selma M. Energieausweis: Referenz-Heizwärmebedarf im Standortklima 28,96 kWh/m2a; fGEE 0,73 Selma L. Energieausweis: Referenz-Heizwärmebedarf im Standortklima 23,87 kWh/m2a; fGEE 0,82 Bauträger: Siemensäcker Projektentwicklung zwei GmbH
Architektur: Soyka/Silber/Soyka Ziviltechniker GmbH und arenas basabe palacios architekten Landschaftsarchitektur: idealice landschaftsarchitektur ZT

Alle Informationen, Angaben, Pläne und Visualisierungen in dieser Website sind unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten. Kein Rechtsanspruch ableitbar. Dargestellte Grundrisse und Ansichten beruhen auf Daten, die den aktuellen Planungsstand repräsentieren und die im Zuge der weiteren Planungs- und Ausführungsphase variieren können. Alle gezeigten Ansichten der Gebäude sowie der Einrichtun- gen sind Symbolbilder und freie künstlerische Darstellungen. Allenfalls dargestellte Einrichtungsgegenstände dienen ausschließlich der Veranschaulichung und werden nicht von der Siemensäcker Projektentwicklung zwei GmbH zur Verfügung gestellt.

Impressum Selma:
Für den Inhalt verantwortlich:
Für Poldine: Siemensäcker Projektentwicklung zwei GmbH Visualisierungen: ZOOM visual project gmbh Konzept & Gestaltung: Zündel Branding
Website: Infound, Wien
Stand: Oktober 2020

'Poldine' & 'Selma' sind Projekte der:
ARE Austrian Real Estate Development GmbH
www.are.at

'Poldine' & 'Selma' werden vermarktet von:
EHL Wohnen GmbH
Telefon: +43 1 512 76 90 - 416
www.wohnung.at